Tuesday, 11 December 2018

Sleigh ride

Hi everybody,
today I want to show a winter Stampscapes Christmas card.

 Stamps

Materials

First I stamped the snowy bank, then the church, the pine trees in the back and then in the front. For some pines I first stamped the stamp on smear paper and then on the card to get lighter prints. Finally I stamped the sleigh.
Before I started coloring, I masked the church. With various Distress Ink, starting with the brightest colors, I wiped from the sides to the middle and then always continued with the next dark color. Then I colored the church and painted many dots on the pines and the church. Finally I snowed it with white paint and a bristle brush. To get very fine splashes, I held the brush very high.

Zuerst habe ich die Schneebank gestempelt, dann die Kirche, die Tannen hinten und dann vorne. Für einige Tannen habe ich den Stempel erst auf Schmierpapier gestempelt und dann erst auf die Karte, um hellere Abdrücke zu bekommen. Zuletzt habe ich die Schlitten gestempelt. 
Bevor ich angefangen habe zu colorieren, habe ich die Kirche maskiert. Mit diversen Distress Ink habe ich, beginnend mit der hellsten Farben, von den Seiten zur Mitte gewischt und dann immer mit der nächst dunkle Farbe weiter gemacht. Danach habe ich die Kirche coloriert und viele Punkte auf den Tannen und der Kirche gemalt. Zum Schluss habe ich es noch mit weißer Farbe und einem Borstenpinsel schneien lassen. Um ganz feine Spritzer zu bekommen, habe ich den Pinsel sehr weit hoch gehalten. 


Best regards / Liebe Grüße
Carola


3 comments:

Jetske said...

A very beautiful scenery!

Momo said...

Liebe Caro,
auch diese Stampscapes-Karte ist zauberschön zum Dahinschmelzen.
Danke für die Tipps zum Colorieren und Ausgestalten.
Hab jetzt richtig Lust, es auch wieder zu probieren.
Wenn es mir gelingt, werde ich mein Ergebnis gerne auf meinem Blögchen posten. Drück mir mal die Daumen!
Viele liebe Grüße
Momo

Ineke said...

Wauw this one is amazing. LOVE it.